Hypnosetherapie

Moderne selbstorganisatorische Hypnose
im Dialog mit sich selbst

hypnosetherapie
margit ennen

Moderne selbstorganisatorische Hypnose und Hypnose­therapie geht von einem lebenslangen Wachstumsprozeß aus, in dem jeder Mensch über die innere Kraft und Energie zur Selbstregulation und Selbstheilung verfügt. Und auch als selbstorganisatorisch denkende Therapeutin gehe ich immer davon aus, dass mein gegenüber grundsätzlich den Weg zur Lösung seiner Probleme selbst am besten kennt, dass jedoch alle relevanten Aspekte dafür, nicht unbedingt im Bewusstsein liegen.

Die Hirnforschung hat herausgefunden, dass alle bewussten Prozesse im Gehirn mit einer Verarbeitungs­kapazität von ca. 50 bit/s verarbeitet werden, wohingegen unbewusste Prozesse im Bereich von zig Millionen bit/s liegen. Die Aufgabe des Unbewussten besteht darin, für ein bestmögliches Überleben auf körperlicher als auch seelischer Ebene zu sorgen und es ist zugleich Motor für ein selbstkonformes Leben. Und natürlich kennt es auch die Gründe, warum wir tun, was wir tun – oder warum wir es lassen.

Unvollständig verarbeitete Situationen, innere Konflikte, frühe Störungen, sowie Traumata behindern jedoch die Entfaltung des eigenen Potenzials, dem Selbst und den Fluss der Lebensenergie. Moderne selbstorganisatorische Hypnose ist eine bewusst angewandte Methode die neue Möglichkeitsräume für Heilung, Problemlösung und Veränderung aufzeigt. Sie unterstützt dabei das Integrieren aller Anteile seiner Selbst, im Sinne der Ganzheit­lichkeit. Moderne selbstorganisatorische Hypnose betont die Verantwortung und Kompetenz des Klienten für sich selbst und unterscheidet sich dabei grundlegend von der klassischen Hypnose, die sich im wesentlichen auf Suggestionen beschränkt.

Lösungsangebote und Einschätzungen für mögliche Lösungen kommen nicht von mir als Therapeutin, sondern sind vollständig der Weisheit und Lösungskreativität Ihres Unbewussten unterstellt. In einer leichten bis mittleren Trance, die als sehr angenehm empfunden wird, beginnt ein Weg, auf dem wunderbare Entdeckungen gemacht werden; was Sie bewegt, wer Sie wirklich sind, was Sie wirklich wollen und ganz besonders, wie Sie es erreichen. Auf diesem Weg werden oftmals blockierten Entwicklungen Raum gegeben, nachhaltige und grundlegende Veränderungen geschaffen, akzeptiert, wertgeschätzt und oftmals verloren geglaubte Kräfte und Möglichkeiten wiederentdeckt. Es ist ein Weg für einen nachhaltigen und grundlegenden Veränderungsprozess, der allein auf intellektueller Einsicht nicht möglich gewesen wäre.

Meine Aufgabe besteht darin, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten, Hindernisse zu erkennen, Ihren Kompass zu stärken, um Ihre ganz individuellen Lösungen für Ihr Anliegen zu finden. Denn nur Lösungen die zu Ihnen, Ihrem Selbstverständnis und Ihrem Leben passen, sind sinnstiftende und tragende Lösungen.